AnimateWindow

[Dies ist vorläufige Dokumentation und Änderungenvorbehalten.]

Die AnimateWindow -Funktion können Sie Spezialeffekte beim Anzeigen oder Ausblenden von Fenstern erzeugen. Es gibt zwei Arten von Animation: roll Animation Animation und Folie.

BOOL AnimateWindow) HWND  Hwnd, / / handle zum Fenster zu animierenDWORDdwTime, / / Dauer der AnimationDWORDDwFlags / / Animation Typ);
 

Parameter

hwnd
Gibt einen Handle für das Fenster zu animieren.
dwTime
Gibt an, wie lange es dauert, um die Animation in Millisekunden zu spielen. Eine Animation dauert in der Regel 200 Millisekunden zu spielen.
dwFlags
Gibt den Typ der Animation. Dieser Parameter kann eine oder mehrere der folgenden Flags sein.
Flagge Beschreibung
AW_SLIDE Verwendungen schieben Sie Animation. Standardmäßig wird Roll-Animation verwendet. Dieses Flag wird ignoriert, wenn Sie mit dem AW_CENTER-Flag verwendet.
AW_ACTIVATE Aktiviert das Fenster. Verwenden Sie dieses Flag nicht mit AW_HIDE.
AW_BLEND Ein Ausblendungseffekt verwendet. Dieses Flag kann verwendet werden, nur wenn Hwnd ein Fenster der obersten Ebene ist.
AW_HIDE Blendet das Fenster. Standardmäßig wird das Fenster angezeigt.
AW_CENTER Wird das Fenster nach innen zu reduzieren, wenn das AW_HIDE-Flag verwendet wird, oder nach außen zu erweitern, wenn das AW_HIDE-Flag nicht verwendet wird.
AW_HOR_POSITIVE Imieren Sie das Fenster von links nach rechts an. Dieses Flag kann mit Rolle oder Folie Animationen verwendet werden. Es wird ignoriert, wenn mit dem AW_CENTER-Flag verwendet.
AW_HOR_NEGATIVE Imieren Sie das Fenster von rechts nach links an. Dieses Flag kann mit Rolle oder Folie Animationen verwendet werden. Es wird ignoriert, wenn mit dem AW_CENTER-Flag verwendet.
AW_VER_POSITIVE Imieren Sie das Fenster von oben nach unten an. Dieses Flag kann mit Rolle oder Folie Animationen verwendet werden. Es wird ignoriert, wenn mit dem AW_CENTER-Flag verwendet.
AW_VER_NEGATIVE Imieren Sie das Fenster von unten nach oben an. Dieses Flag kann mit Rolle oder Folie Animationen verwendet werden. Es wird ignoriert, wenn mit dem AW_CENTER-Flag verwendet.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich NULL.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert 0 (null). Die Funktion wird in den folgenden Situationen fehlschlagen.:

Rufen Sie Fehlerinformationen verlängert zu bekommen, die GetLastError -Funktion.

Bemerkungen

Sie können das Flag AW_HOR_POSITIVE oder AW_HOR_NEGATIVE mit dem AW_VER_POSITIVE oder AW_VER_NEGATIVE-Flag zu einem Fenster Diagonal animieren kombinieren.

Die Fensterprozeduren für Fenster und seiner untergeordneten Fenster müssen alle WM_PRINT oder WM_PRINTCLIENT Nachrichten behandeln. Dialogfelder, Steuerelemente und Standardsteuerelemente behandeln bereits WM_PRINTCLIENT. Die Standard-Fensterprozedur behandelt bereits WM_PRINT.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 5.0 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 98 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über Windows, Fensterfunktionen, WM_PRINT, WM_PRINTCLIENT

Index