WM_EXITSIZEMOVE

Die WM_EXITSIZEMOVE-Nachricht wird einmal an ein Fenster gesendet, nachdem es verschieben oder Anpassen der Größe modale Schleife beendet wurde. Das Fenster betritt das bewegen bzw. Größenänderung modal Schleife klickt der Benutzer das Fenster Titelleiste oder Größenanpassungsrahmens, oder wenn das Fenster die Meldung WM_SYSCOMMAND übergibt an die DefWindowProc -Funktion und der wParam -Parameter der Nachricht gibt den Wert SC_MOVE oder SC_SIZE. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn DefWindowProc zurückgibt.

WM_EXITSIZEMOVE wParam = 0;  / / nicht benutzt; muss 0 (null) lParam = 0;  / / nicht benutzt; NULL muss sein 

 

Parameter

Diese Nachricht hat keine Parameter.

Rückgabewerte

Eine Anwendung sollte 0 zurückgeben, wenn es diese Nachricht verarbeitet.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.51 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Übersicht über Windows, Windows-Meldungen, DefWindowProc, WM_ENTERSIZEMOVE

Index