Zerstört ein Fenster

Sie können die DestroyWindow -Funktion verwenden, um ein Fenster zu zerstören. Eine Anwendung sendet in der Regel die WM_CLOSE -Nachricht vor dem zerstören ein Fenster, dem Fenster der Gelegenheit, fordert den Benutzer zur Bestätigung, bevor das Fenster zerstört wird. Ein Fenster, das Fenstermenü automatisch enthält erhält die WM_CLOSE-Meldung, klickt der Benutzer Schließen aus dem Fenstermenü. Wenn der Benutzer bestätigt, dass das Fenster zerstört werden sollte, ruft die Anwendung DestroyWindow. Das System sendet die Nachricht WM_DESTROY an das Fenster nach dem es vom Bildschirm zu entfernen. In Erwiderung auf WM_DESTROY Fenster speichert seine Daten und gibt alle Ressourcen zugeordnet. Ein Hauptfenster schließt die Verarbeitung der WM_DESTROY durch Aufrufen der Funktion PostQuitMessage um die Anwendung zu beenden.

Das folgende Beispiel veranschaulicht die Bestätigung des Benutzers vor dem zerstören ein Fenster Eingabeaufforderung. In Erwiderung auf WM_CLOSE zeigt das Beispiel ein Dialogfelds, das Ja, OKund Abbrechen Schaltflächen enthält. Wenn der Benutzer auf Jaklickt, wird DestroyWindow aufgerufen; Andernfalls wird das Fenster nicht zerstört. Da das Fenster zerstört ein Hauptfenster ist, ruft das Beispiel PostQuitMessage als Reaktion auf WM_DESTROY.

fall WM_CLOSE: / / Erstellen im Meldungsfeld. Wenn der Benutzer klickt / / die ja Knopf, zerstören das Hauptfenster. 
 
    Wenn (MessageBox (Hwnd, SzConfirm, SzAppName, MB_YESNOCANCEL) == IDYES) DestroyWindow(hwndMain); 
    sonst return 0; 
 
Case WM_DESTROY: / / die Nachricht WM_QUIT Post / / beenden Sie die Anwendung beenden. 
 
    PostQuitMessage(0); 
    0 zurück