Systembefehle

Eine Anwendung, die ein Fenstermenü kann die Größe und Position des Fensters ändern, indem Systembefehle senden. Systembefehle werden generiert, wenn der Benutzer Befehle aus dem Fenstermenü. Eine Anwendung kann die Benutzeraktion emulieren, indem eine WM_SYSCOMMAND -Meldung an das Fenster. Die folgenden Systembefehle beeinflussen die Größe und Position eines Fensters.

Befehl Beschreibung
SC_CLOSE Schließt das Fenster. Dieser Befehl sendet eine WM_CLOSE -Meldung an das Fenster. Das Fenster führt alle erforderlichen Schritte zum Bereinigen und zerstören sich selbst.
SC_MAXIMIZE Maximiert das Fenster.
SC_MINIMIZE Minimiert das Fenster.
SC_MOVE Verschiebt das Fenster.
SC_RESTORE Setzt ein minimiertes oder maximiertes Fenster in seiner vorherigen Größe und position.
SC_SIZE Startet einen Befehl Größe. Um die Größe des Fensters zu ändern, verwenden Sie die Maus oder Tastatur.