Wie findet das System eine Window-Klasse

Das System verwaltet eine Liste von Strukturen für jede der drei Arten von Fensterklassen. Wenn eine Anwendung die CreateWindow oder CreateWindowEx -Funktion zum Erstellen eines Fensters mit einer angegebenen Klasse aufruft, verwendet das System die folgende Prozedur die Klasse suchen:

  1. Suchen Sie die Liste der lokalen Anwendungsklassen für eine Klasse mit dem angegebenen Namen, dessen Instanzenhandle des Moduls Instanzenhandle übereinstimmt. (Mehrere Module können denselben Namen verwenden lokale Klassen im gleichen Prozess zu registrieren.)
  2. Ist der Name nicht in der lokalen Klasse Liste, suchen Sie die Liste der Anwendung globaler Klassen.
  3. Ist der Name nicht in der globalen Klasse Liste, suchen Sie die Liste der System-Klassen.

Alle von der Anwendung erstellten Windows verwenden Sie dieses Verfahren, einschließlich Windows, die vom System in der Anwendung-Namen, z. B. Dialogfelder erstellt. Es ist möglich, die Systemklassen überschreiben, ohne andere Anwendungen zu beeinträchtigen. Das heißt, kann eine Anwendung eine lokale Application-Klasse mit den gleichen Namen wie eine Systemklasse registriert. Dies ersetzt die Systemklasse im Zusammenhang mit der Anwendung aber nicht verhindert, dass andere Anwendungen mithilfe der Systemklasse.

Index