Statische Steuerelementstile

Um ein statisches Steuerelement mithilfe der CreateWindow oder CreateWindowEx -Funktion erstellen, geben Sie an, die statische Klasse entsprechenden Fenster Style-Konstanten und eine Kombination der folgenden Stile ein statisches Steuerelement.

Stil Beschreibung
SS_BITMAP Gibt an, dass eine Bitmap im statischen Steuerelement angezeigt werden soll. Der angegebene Text ist der Name einer Bitmap (nicht Dateiname) an anderer Stelle in der Ressourcendatei definiert. Der Stil ignoriert die Parameter nWidth und nHeight ; das Steuerelement Größe automatisch die bitmap.
SS_BLACKFRAME Gibt ein Feld mit einem Rahmen in der gleichen Farbe wie die Fensterrahmen gezeichnet. Diese Farbe ist in der Standard-Farbschema Schwarz.
SS_BLACKRECT Gibt ein Rechteck mit der aktuellen Fenster Frame Farbe gefüllt. Diese Farbe ist in der Standard-Farbschema Schwarz.
SS_CENTER Gibt ein einfaches Rechteck und den angegebenen Text im Rechteck zentriert. Der Text wird formatiert, bevor es angezeigt wird. Wörter, die über das Ende einer Zeile erweitern werden automatisch an den Anfang der nächsten Zeile zentriert gewickelt.
SS_CENTERIMAGE Gibt an, dass, wenn die Bitmap oder das Symbol kleiner als den Clientbereich des Steuerelements statisch ist, der Rest des Clientbereichs mit der Farbe des Pixels in der oberen linken Ecke der Bitmap oder Symbol gefüllt ist. Wenn das statische Steuerelement eine einzelne Textzeile enthält, ist der Text vertikal im Clientbereich des Steuerelements zentriert.
SS_ENDELLIPSIS oder
SS_PATHELLIPSIS
Ersetzt einen Teil einer Zeichenkette mit Ellipsen, falls erforderlich, damit das Ergebnis in das angegebene Rechteck passt.

Sie können SS_END_ELLIPSIS Zeichen am Ende der Zeichenfolge zu ersetzen, oder SS_PATHELLIPSIS Ersetzen von Zeichen in der Mitte der Zeichenfolge angeben. Wenn die Zeichenfolge enthält einen umgekehrten Schrägstrich (\), bewahrt SS_PATHELLIPSIS so viel des Textes nach dem letzten umgekehrten Schrägstrich als möglich.

SS_ENHMETAFILE Gibt an, dass eine erweiterte Metadatei im statischen Steuerelement angezeigt werden soll. Der angegebene Text ist der Name einer Metadatei. Ein erweiterte Metadatei statisches Steuerelement hat eine feste Größe; die Metadatei wird skaliert, Client-Bereich des statischen Steuerelements passt.
SS_ETCHEDFRAME Zeichnet den Rahmen des statischen Steuerelements mithilfe den EDGE_ETCHED Rand-Stil. Weitere Informationen finden Sie unter der DrawEdge -Funktion.
SS_ETCHEDHORZ Zeichnet die oberen und unteren Rand des statischen Steuerelements mithilfe den EDGE_ETCHED Rand-Stil. Weitere Informationen finden Sie unter die DrawEdge -Funktion.
SS_ETCHEDVERT Zeichnet die linken und rechten Randes des statischen Steuerelements mithilfe den EDGE_ETCHED Rand-Stil. Weitere Informationen finden Sie unter der DrawEdge -Funktion.
SS_GRAYFRAME Gibt ein Feld mit einem Frame mit der gleichen Farbe wie der Bildschirmhintergrund (Desktop) gezeichnet. Diese Farbe wird in der Standard-Farbschema grau.
SS_GRAYRECT Gibt ein Rechteck mit dem aktuellen Bildschirm Hintergrundfarbe gefüllt. Diese Farbe wird in der Standard-Farbschema grau.
SS_ICON Gibt an, dass ein Symbol im Dialogfeld angezeigt werden soll. Der angegebene Text ist der Name eines Symbols (nicht Dateiname) an anderer Stelle in der Ressourcendatei definiert. Das Symbol kann eine animierte Cursor. Der Stil ignoriert die Parameter nWidth und nHeight ; das Steuerelement Größe automatisch das Symbol.
SS_LEFT Gibt ein einfaches Rechteck und den angegebenen Text im Rechteck links ausgerichtet. Der Text wird formatiert, bevor es angezeigt wird. Wörter, die über das Ende einer Zeile zu erweitern werden automatisch an den Anfang der nächsten Zeile linksbündig gewickelt.
SS_LEFTNOWORDWRAP Gibt ein einfaches Rechteck und den angegebenen Text im Rechteck links ausgerichtet. Registerkarten werden erweitert, aber Wörter sind nicht eingeschlossen. Text, der über das Ende einer Zeile erweitert wird abgeschnitten.
SS_NOPREFIX Verhindert die Interpretation jeder und-Zeichen (Amp;) Zeichen im Text des Steuerelements als Beschleuniger Präfix Zeichen. Diese werden mit dem kaufmännischen und-Zeichen entfernt und das nächste Zeichen in der Zeichenfolge unterstrichen angezeigt. Dieser Stil statisches Steuerelement kann eines der definierten statischen Steuerelemente enthalten. SS_NOPREFIX können mit anderen Stilen kombiniert werden. Dies kann nützlich sein, wenn Dateinamen oder anderen Zeichenfolgen, die enthalten ein kaufmännisches und-Zeichen (&) müssen in ein statisches Steuerelement in einem Dialogfeld angezeigt werden.
SS_NOTIFY Das übergeordnete Fenster sendet STN_CLICKED, STN_DBLCLK, STN_DISABLEund STN_ENABLE -Benachrichtigungen, wenn der Benutzer klickt oder das Steuerelement doppelklickt.
SS_OWNERDRAW Gibt an, dass der Besitzer des statischen Steuerelements zum Zeichnen des Steuerelements verantwortlich ist. Das Besitzerfenster erhält eine WM_DRAWITEM Nachricht, wenn das Steuerelement gezeichnet werden muss.
SS_REALSIZEIMAGE Verhindert, dass ein statisches Symbol oder eine Bitmap-Steuerelement (d. h. statische Steuerelemente, SS_ICON oder SS_BITMAP Stil), dessen Größe geändert wie es geladen oder gezeichnet. Wenn das Symbol oder eine Bitmap größer als der Zielbereich ist, wird das Bild abgeschnitten.
SS_RIGHT Gibt ein einfaches Rechteck und den angegebenen Text im Rechteck rechts ausgerichtet. Der Text wird formatiert, bevor es angezeigt wird. Wörter, die über das Ende einer Zeile erweitern werden automatisch an den Anfang der nächsten Zeile rechtsbündig gewickelt.
SS_RIGHTJUST Gibt an, dass die untere rechte Ecke des ein statisches Steuerelement im SS_BITMAP oder SS_ICON Stil bleiben behoben, wenn das Steuerelement angepasst wird. Nur die oberen und linken Rand werden angepasst, um Platz für eine neue Bitmap oder ein Symbol.
SS_SIMPLE Gibt ein einfaches Rechteck an und zeigt eine einzelne Textzeile linksbündig in das Rechteck. Die Textzeile kann nicht verkürzt oder in irgendeiner Weise verändert werden. Das Steuerelement übergeordnete Fenster oder Dialogfeld muss die WM_CTLCOLORSTATIC -Nachricht nicht verarbeiten.
SS_SUNKEN Zeichnet einen Hälfte-abgesenkten Rahmen um ein statisches Steuerelement.
SS_WHITEFRAME Gibt ein Feld mit einem Frame mit der gleichen Farbe wie die Fensterhintergrund gezeichnet. Diese Farbe ist weiß in der Standard-Farbschema.
SS_WHITERECT Gibt ein Rechteck mit der aktuellen Fenster-Hintergrundfarbe gefüllt. Diese Farbe ist weiß in der Standard-Farbschema.
SS_WORDELLIPSIS Schneidet Text, der nicht passt und fügt Ellipsen.