Eine Bitmap mit der Nachricht WM_CREATE Scrollen

Wenn die WM_CREATE -Nachricht verarbeitet wird, werden die Variablen für den Bildlauf erforderlich initialisiert. Verwendung der CreateCompatibleDC -Funktion zum Erstellen eines kompatiblen Gerätekontexts (DC), die CreateBitmap Funktion erstellen Sie eine Bitmap, und die AuswählenObjekt -Funktion, um die Bitmap für den DC auswählen. Beachten Sie, dass ein kompatibler DC auch bekannt als einen Speicher DC.

Die Device-spezifische Informationen über das Display-Gerät wird abgerufen. Wenn ein kompatibler DC, für den Bildschirm, wie im Beispiel erstellt wird, verwenden Sie die GetDeviceCaps Funktion zum Abrufen dieser Informationen. Die Informationen umfassen die Anzahl der benachbarten Farbe Bits pro Pixel, die Anzahl der Farbebenen, und die Höhe und Breite des DC.

Index