Lauftext mit dem WM_HSCROLL und WM_VSCROLL-Meldungen

Die Bildlaufleiste sendet WM_HSCROLL und WM_VSCROLL -Meldungen an die Fensterprozedur, wenn der Benutzer klickt auf die Bildlaufleiste oder das Bildlauffeld zieht. Die niederwertigen Wörter jeweils WM_VSCROLL und WM_HSCROLL enthalten eine Benachrichtigung, die Richtung und Betrag der Bildlauf Aktion angibt.

Wenn die WM_HSCROLL und WM_VSCROLL-Meldungen verarbeitet werden, die Schriftrolle-Bar-Benachrichtigung wird untersucht und die Bildlauf-Schrittweite wird berechnet. Nachdem das Inkrement für die aktuelle scroll-Position angewendet wird, das Fenster ist an die neue Position mithilfe der ScrollWindowEx -Funktion ein Bildlauf durchgeführt, und die Position des Bildlauf-Felds wird mithilfe der SetScrollInfo -Funktion angepasst.

Nachdem ein Fenster ein Bildlauf durchgeführt wird, ist Teil der seinen Clientbereich ungültig gemacht. Um sicherzustellen, dass die ungültige Region aktualisiert wird, die UpdateWindow -Funktion dient zum Generieren einer WM_PAINT -Meldung.

Index