Rich-Edit-Version 2.0

[Dies ist vorläufige Dokumentation und Änderungenvorbehalten.]

Rich-edit-Version 2.0 enthält mehrere neue Features, wie z. B. Unterstützung für Unicode und fernöstliche Sprachen, Multi-Level Undo und zahlreiche Verbesserungen der Benutzeroberfläche.

Mit wenigen Ausnahmen bearbeiten Reich 2.0 verwendet die gleiche Win32-Funktionen, Strukturen und Nachrichten als rich-Edit 1.0. Die Unterschiede aufgeführt sind, nach.

Nachricht Beschreibung
EM_AUTOURLDETECT Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen URL-Erkennung.
EM_CANREDO Bestimmen Sie, ob alle Aktionen in der Wiederholungswarteschlange.
EM_GETIMECOMPMODE Abrufen des aktuellen Eingabemethoden-Editor (IME) Modus.
EM_GETLANGOPTIONS Rufoptionen Sie für IME und Fernost Sprachunterstützung ab.
EM_GETREDONAME Rufen Sie den Typnamen der nächsten Aktion in der Wiederholungswarteschlange.
EM_GETTEXTMODE Abrufen der Textmodus oder Ebene rückgängig machen.
EM_GETUNDONAME Der Typname der nächsten Aktion in der Rückgängig-Warteschlange abrufen.
EM_REDO Wiederherstellen der nächsten Aktion in der Wiederholungswarteschlange.
EM_SETLANGOPTIONS Festlegen von Optionen für IME und Fernost Sprachunterstützung.
EM_SETTEXTMODE Legen Sie die Textmodus oder auf rückgängig.
EM_SETUNDOLIMIT Legen Sie die maximale Anzahl der Aktionen in der Rückgängig-Warteschlange.
EM_STOPGROUPTYPING Stop Gruppierung in Folge der aktuellen Rückgängig-Aktion Aktionen eingeben.

Nachricht Beschreibung
CHARFORMAT2 Enthält Informationen zum Formatieren von Zeichen.
PARAFORMAT2 Enthält Informationen über die Absatzformatierung.

EM_CONVPOSITION
EM_GETIMECOLOR
EM_GETIMEOPTIONS
EM_GETPUNCTUATION
EM_GETWORDWRAPMODE
EM_SETIMECOLOR
EM_SETIMEOPTIONS
EM_SETPUNCTUATION
EM_SETWORDWRAPMODE

Index