REOBJECT

Die Struktur REOBJECT enthält Informationen zu einem Objekt.

 typedef Struct _reobject {DWORD CbStruct;           / / Größe der Struktur in Byte lange cp;                 / / Zeichen Position des Objekts CLSID Clsid;              / / Klassenbezeichner der Objektgröße LPOLEOBJECT Poleobj;  / / OLE-Objekt-Schnittstelle LPSTORAGE Pstg;     / / verbundenen Speicher-Schnittstelle LPOLECLIENTSITE Polesite; / / verbundenen Client Website-Schnittstelle SIZEL Sizel;              / / Größe des Objekts (möglicherweise 0,0) DWORD Dvaspect;           / / display Aspekt mithilfe von DWORD DwFlags;            / / Objekt-Status kennzeichnet DWORD DwUser;             / / benutzerdefinierter Wert
} REOBJECT 

 

Mitglieder

cbStruct
Größe in Bytes, der Struktur.
cp
Zeichenposition des Objekts.
clsid
Der Klassenbezeichner des Objekts.
poleobj
Verweist auf eine Instanz von der IOleObject -Schnittstelle für das Objekt.
pstg
Verweist auf eine Instanz von der IStorage -Schnittstelle. Dies ist das dem Objekt zugeordnete Speicherobjekt.
polesite
Verweist auf eine Instanz von der IOleClientSite -Schnittstelle. Dies ist das Objekt der Client-Seite in das rich-Edit-Steuerelement. Diese Adresse muss von der IRichEditOle::GetClientSite -Methode abgerufen.
sizel
SIZEL Struktur, die Größe des Objekts angibt. Beim Einfügen einer 0,0 gibt an, dass ein Objekt steht es frei, ihre Größe zu ermitteln, bis das Flag ändern deaktiviert ist.
dvAspect
Display Aspekt zu verwenden.
dwFlags
Objekt-Status-Flags. Eine Kombination der folgenden Werte kann sein:
Wert Bedeutung
REO_BELOWBASELINE Objekt sitzt unterhalb der Grundlinie des umgebenden Textes; der Standardwert ist auf der Grundlinie zu sitzen.
REO_BLANK Objekt ist ganz neu. Dies gibt dem Objekt die Möglichkeit zu nichts speichern aus dem Steuerelement automatisch gelöscht werden.
REO_DONTUSEPALETTE Kreation und Realisation von eine Halbtonpalette vor dem Rendern des Objekts verhindert. Gilt für nur 32-Bit-Plattformen.
REO_DYNAMICSIZE Objekt immer bestimmt seine Blöcke und kann trotz der Flagge ändern deaktiviert wird ändern.
REO_GETMETAFILE Das rich-Edit-Steuerelement abgerufen, die Metadatei aus dem Objekt des Objekts Blöcke richtig zu bestimmen. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_HILITED Objekt ist derzeit an Auswahl hervorgehoben. Tritt auf, wenn Fokus im Steuerelement und REO_SELECTED festgelegt ist. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_INPLACEACTIVE Objekt ist derzeit im Ort aktiv. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_INVERTEDSELECT Völlig invertiert ausgewähltes Objekt gezeichnet werden soll; der Standardwert ist mit einem Rahmen gezeichnet werden soll.
REO_LINK Objekt ist eine Verknüpfung. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_LINKAVAILABLE Objekt ist ein Link und wird geglaubt, um verfügbar sein. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_OPEN Objekt ist derzeit in seiner Server geöffnet. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_RESIZABLE Objekts kann geändert werden.
REO_SELECTED Objekt momentan in das rich-Edit-Steuerelement ausgewählt ist. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.
REO_STATIC Objekt ist ein statisches Objekt. Dieses Flag kann gelesen, aber nicht festgelegt.

dwUser
Reserviert für benutzerdefinierte Werte.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.51 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:Deklariert in richole.h.

Siehe auch

Rich-Edit-Steuerelemente (Übersicht), Rich-Edit-Strukturen, IOleClientSite, IOleObject, IRichEditOle::GetClientSite, IStorage

Index