Text-Formatierung

Eine Anwendung kann Nachrichten an ein rich-Edit-Steuerelement formatieren von Zeichen und Absätzen und zum Abrufen von Formatierungsinformationen senden. Formatierung Absatzattribute sind Ausrichtung, Registerkarten, Einzüge und Nummerierung. Für Zeichen Sie können Schriftart, Größe, Farbe und Effekte wie z. B. Fett, kursiv, und geschützt.

Sie können mithilfe der EM_SETPARAFORMAT -Nachricht die Absatzformatierung anwenden. Um die aktuelle Absatzformatierung für den markierten Text zu bestimmen, verwenden Sie die EM_GETPARAFORMAT -Nachricht. Die ABSATZFORMAT Struktur dient zur Angabe der Absatzformatierung Attribute mit beiden Nachrichten.

Sie können Zeichenformatierungen mithilfe der EM_SETCHARFORMAT -Nachricht. Um zu bestimmen, das aktuelle Zeichen für den markierten Text formatieren, können Sie die EM_GETCHARFORMAT -Nachricht. Die CHARFORMAT Struktur mit beide Meldungen verwendet, um Zeichenattribute angeben.

Sie können auch EM_SETCHARFORMAT und EM_GETCHARFORMAT Nachrichten festlegen und Abrufen der Standardzeichenformatierung, die die Formatierung auf alle nachträglich eingefügten Zeichen angewendet wird. Beispielsweise wird wenn eine Anwendung die Standardzeichenformatierung auf Fett festlegt, und der Benutzer dann ein Zeichen eingibt, das Zeichen Fett.

Die Standardzeichenformatierung wird auf neu eingefügten Text angewendet, nur, wenn die aktuelle Auswahl leer ist. Andernfalls übernimmt der neue Text die Zeichenformatierung des Textes, den er ersetzt. Wenn die Auswahl ändert, wird die Standardzeichenformatierung auf das erste Zeichen in der neuen Auswahl übereinstimmen.

Die geschützte Zeichen Wirkung ist einzigartig, es nicht die Darstellung des Texts ändern. Wenn der Benutzer versucht, geschützten Text ändern, sendet ein rich-Edit-Steuerelement des übergeordneten Fensters eine EN_PROTECTED -Benachrichtigung, dass das übergeordnete Fenster zulassen oder verhindern der Änderung. Um diese Benachrichtigung zu erhalten, müssen Sie es aktivieren, indem die EM_SETEVENTMASK -Meldung mit.

Vordergrundfarbe ist ein Zeichenattribut, aber Hintergrundfarbe ist eine Eigenschaft des rich-Edit-Steuerelements. Um die Hintergrundfarbe festzulegen, verwenden Sie die EM_SETBKGNDCOLOR -Nachricht.

Index