EM_FORMATRANGE

Die EM_FORMATRANGE-Meldung formatiert einen Bereich von Text in einem rich-Edit-Steuerelement für ein bestimmtes Gerät.

EM_FORMATRANGE wParam = (WPARAM) (BOOL) fRender; 
lParam = (LPARAM) (FORMATRANGE weit *) LpFmt 

 

Parameter

fRender
Wert, der angibt, ob den Text gerendert wird. Wenn dieser Parameter ungleich NULL ist, wird der Text gerendert. Andernfalls wird der Text nur gemessen.
lpFmt
Zeiger auf eine FORMATRANGE -Struktur, die Informationen zum Ausgabegerät, oder NULL, kostenlose Informationen, die vom Steuerelement zwischengespeichert.

Diese Meldung wird in der Regel mit der EM_DISPLAYBAND-Nachricht verwendet ein rich-Edit-Steuerelement Inhalt für ein Ausgabegerät wie z. B. einen Drucker formatieren.

Es ist sehr wichtig, um zwischengespeicherte Informationen nachdem Sie das letzte Mal, dass Sie diese Nachricht verwenden, durch die Angabe von NULL in LpFmtzu befreien. Darüber hinaus müssen nach der Verwendung dieser Nachricht für ein Gerät, Sie zwischengespeicherten Informationen, bevor Sie es wieder für ein anderes Gerät mit frei.

Rückgabewerte

Gibt den Index des letzten Zeichens, das in der Region plus eins passt.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.51 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:Deklariert in richedit.h.

Siehe auch

Übersicht über das Rich-Edit-Steuerelemente, Rich-Edit-Nachrichten, EM_DISPLAYBAND, FORMATRANGE

Index