RemoveMenu

Die RemoveMenu -Funktion löscht ein Menüelement oder ein Untermenü im Menü angegebenen trennt. Wenn das Menüelement ein Drop-Down-Menü oder ein Untermenü geöffnet wird, zerstört RemoveMenu das Menü oder das Handle nicht erlaubt das Menü wiederverwendet werden. Bevor diese Funktion aufgerufen wird, sollte die Funktion GetSubMenu das Handle für das Drop-Down-Menü oder Untermenü abrufen.

BOOL RemoveMenu) HMENU  hMenu, / / handle zum MenüUINTuPosition, / / Menüelement Bezeichner oder PositionUINTuFlags / / Menüelement Flagge);
 

Parameter

hMenu
Handle für das Menü geändert werden.
uPosition
Gibt den Menüpunkt gelöscht werden, wie durch den Parameter uFlags bestimmt.
uFlags
Gibt an, wie der uPosition -Parameter interpretiert wird. Dieser Parameter muss einer der folgenden Werte sein.:
Wert Bedeutung
MF_BYCOMMAND Gibt an, dass die uPosition die ID des Menüelements gibt. Wenn weder der MF_BYCOMMAND noch das MF_BYPOSITION-Flag angegeben ist, ist das MF_BYCOMMAND-Flag Das Standardkennzeichen.
MF_BYPOSITION Gibt an, dass die uPosition die nullbasierte relative Position des Menüelements gibt.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich NULL.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert 0 (null). Rufen Sie Fehlerinformationen verlängert bekommen, GetLastError.

Bemerkungen

Die Anwendung muss der DrawMenuBar -Funktion, wenn ein Menü ändert, rufen, ob in einem angezeigten Fenster das Menü ist.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über die Menüs, Menüfunktionen, CreatePopupMenu, DeleteMenu, DrawMenuBar, GetSubMenu

Index