SetMenuDefaultItem

Die Funktion SetMenuDefaultItem setzt das Standard-Menüelement für das angegebene Menü.

BOOL SetMenuDefaultItem) HMENU  hMenu,  UINT  uItem,  UINT  fByPos  );
 

Parameter

hMenu
Handle für das Menü, um das Standardelement für set.
uItem
Bezeichner oder die Position der neuen Standard-Menüelement oder – 1 für kein Standardelement. Die Bedeutung dieses Parameters hängt der Wert des fByPos.
fByPos
Wert, der angibt der Bedeutung des uItem. Wenn dieser Parameter FALSE ist, ist uItem ein Menü Element-Bezeichner. Ansonsten ist es ein Element Menüposition.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich NULL.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert 0 (null). Verwenden Sie Fehlerinformationen verlängert zu bekommen, die GetLastError -Funktion.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 4.0 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über die Menüs, Menü-Funktionen, GetMenuDefaultItem

Index