WM_ENTERMENULOOP

Die WM_ENTERMENULOOP-Nachricht informiert eine Anwendung Hauptfensterprozedur, dass ein modales Menüschleifen eingegeben wurde.

WM_ENTERMENULOOP wParam = (BOOL) fIsTrackPopupMenu / / kennzeichnet eine Verknüpfung im Menü lParam = 0;                       / / nicht benutzt; NULL muss sein 

 

Parameter

fIsTrackPopupMenu
Gibt an, ob im Menü Fenster die TrackPopupMenu -Funktion eingegeben wurde. Dieser Parameter hat den Wert TRUE, wenn das Fenster -Menü mit TrackPopupMenu, und FALSE eingegeben wurde, wenn es nicht.

Rückgabewerte

Eine Anwendung sollte 0 zurückgeben, wenn es diese Nachricht verarbeitet.

Bemerkungen

Die DefWindowProc -Funktion gibt NULL zurück.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Übersicht über die Menüs, Menü Nachrichten, DefWindowProc, WM_EXITMENULOOP

Index