MenuItemFromPoint

Die MenuItemFromPoint -Funktion bestimmt welche Menüelement, sofern Sie überhaupt an der angegebenen Position.

UINT WINAPI MenuItemFromPoint) HWND  hWnd,  HMENU  hMenu,  Punkt  PtScreen  );
 

Parameter

hWnd
Handle für das Fenster "im Menu" enthalten.

Windows NT 5.0 und Windows 98: Wenn dieser Wert NULL ist und der hMenu -Parameter ein Popup-Menü stellt, finden die Funktion das Menü-Fenster.

hMenu
Behandeln Sie, um das Menü mit die Menüelementen zu testen.
ptScreen
POINT -Struktur, die zu überprüfende Position angibt. Wenn hMenu eine Menüleiste gibt, ist dieser Parameter in Fensterkoordinaten. Ansonsten ist es in Clientkoordinaten.

Rückgabewerte

Gibt die nullbasierte Position des Menüelements an der angegebenen Position oder-1 zurück, wenn kein Menüelement an der angegebenen Position ist.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 4.0 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über die Menüs, Menüfunktionen, Punkt

Index