Mauszeiger

Wenn der Benutzer die Maus bewegt, verschiebt das System eine Bitmap auf dem Bildschirm aufgerufen, den Maus-Cursor. Bewegen Sie der Mauszeiger enthält einen ein-Pixel-Punkt der Hot-Spot, ein Punkt, der das System verfolgt und erkennt als die Position des Cursors aufgerufen. Tritt ein Mausereignis, empfängt das Fenster, das den Hotspot in der Regel enthält die Mausmeldung aus der Veranstaltung. Das Fenster muss nicht aktiv sein oder haben den Tastaturfokus auf eine Maus Meldung.

Das System verwaltet eine Variable, die die Mausgeschwindigkeit steuert – das heißt, der Abstand der Cursor bewegt wird, wenn der Benutzer die Maus bewegt. Sie können die SystemParametersInfo -Funktion mit dem Flag SPI_GETMOUSE oder SPI_SETMOUSE zum Abrufen oder festlegen die Mausgeschwindigkeit. Weitere Informationen über Mauscursor finden Sie unter Cursor.

Index