DispatchMessage

Die DispatchMessage -Funktion sendet eine Meldung an eine Fensterprozedur. Es wird normalerweise verwendet, um eine Nachricht abgerufen, indem die GetMessage -Funktion zu verteilen.

 LONG DispatchMessage) CONST MSG  * Lpmsg / / Zeiger auf die Struktur mit Nachricht);
 

Parameter

lpmsg
Zeiger auf eine MSG -Struktur, die die Nachricht enthält.

Rückgabewerte

Der Rückgabewert gibt den Wert von der Fensterprozedur zurückgegeben. Obwohl seine Bedeutung von der Nachricht gesendet wird hängt, ist der Rückgabewert in der Regel ignoriert.

Bemerkungen

Die MSG -Struktur muss gültige Nachricht Werte enthalten. Wenn der Parameter Lpmsg zeigt eine WM_TIMER -Nachricht und den lParam -Parameter der WM_TIMER-Nachricht ist nicht NULL, lParam zeigt auf eine Funktion, die aufgerufen wird, statt die Fensterprozedur.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.
Unicode:Als Unicode und ANSI-Versionen unter Windows NT implementiert.

Siehe auch

Nachrichten und Message Queues Übersicht, Message und Message Queue-Funktionen, GetMessage, MSG, PeekMessage, TranslateMessage, WM_TIMER

Index