WM_MDICASCADE

Eine Anwendung sendet die WM_MDICASCADE-Nachricht an ein mehrere Dokument Interface (MDI) Clientfenster Anordnen aller seiner untergeordneten Fenster in einem Kaskaden-format.

WM_MDICASCADE wParam = (WPARAM) (UINT) FuCascade;  / / Kaskade Flagge lParam = 0;                          / / nicht benutzt; NULL muss sein 

 

Parameter

fuCascade
Der wParam-Wert. Gibt ein Flag Kaskade. Das einzige Flag derzeit, MDITILE_SKIPDISABLED, verhindert, dass deaktivierte untergeordnete MDI-Fenster kaskadiert werden.

Rückgabewerte

Wenn die Nachricht erfolgreich ist, ist der Rückgabewert TRUE.

Wenn die Nachricht fehlschlägt, ist der Rückgabewert FALSE.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Übersicht über mehrere Schnittstellen, mehrere Dokument Interface Nachrichten, WM_MDIICONARRANGE, WM_MDITILE

Index