Beschleuniger

Um empfangen und Zugriffstasten für seiner untergeordneten Fenster verarbeiten, muss eine MDI-Anwendung die TranslateMDISysAccel -Funktion in einer Meldungsschleife enthalten. Die Schleife muss TranslateMDISysAccel aufrufen, vor dem Aufruf der TranslateAccelerator oder DispatchMessage -Funktion.

Zugriffstasten im Menü Fenster für eine untergeordnete MDI-Fenster unterscheiden sich von denen für ein nicht-MDI-untergeordneten Fenster. In einem untergeordneten MDI-Fensters die Alt +-(minus) Tastenkombination öffnet das Fenster Menü, die STRG-Taste + f4-Tastenkombination schließt das aktive untergeordnete Fenster und die STRG + f6 Tastenkombination aktiviert das nächste Kind.