VkKeyScan

Die VkKeyScan -Funktion übersetzt einen Charakter auf die entsprechenden virtuellen Tastencode und Shift-Zustand für die aktuelle Tastatur.

Diese Funktion wurde von der VkKeyScanEx -Funktion ersetzt. Noch können VkKeyScan, jedoch Sie wenn Sie nicht an eine Tastaturlayout.

SHORT VkKeyScan) TCHAR  ch / / Zeichen um zu übersetzen);
 

Parameter

ch
Gibt das Zeichen in ein virtueller Tastencode übersetzt werden.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, das niederwertige Byte des Rückgabewerts enthält den virtuellen Tastencode und das höherwertige Byte enthält den Shift-Zustand, der eine Kombination der folgenden Flags Bits sein kann.

Bisschen Bedeutung
1 Entweder UMSCHALT-Taste gedrückt wird.
2 Entweder STRG gedrückt wird.
4 Entweder ALT-Taste gedrückt ist.
8 Die Hankaku-Taste wird gedrückt
16 Reserviert (definiert durch die Tastatur-Layout-Treiber).
32 Reserviert (definiert durch die Tastatur-Layout-Treiber).

Wenn die Funktion keine Schlüssel, das auf dem übergebenen Zeichencode übersetzt findet, enthalten die niederwertigen und höherwertigen Bytes-1.

Bemerkungen

Für Tastaturlayouts, mit denen die Rechte Alt-Taste als Shift Schlüssel (z. B. die französische Tastatur-Layout), ist der Shift-Zustand den Wert 6, dargestellt, da die Rechte Alt-Taste intern Strg + Alt umgebaut ist.

Übersetzungen für die Zehnertastatur (VK_NUMPAD0 durch VK_DIVIDE) werden ignoriert. Diese Funktion soll Tastenanschläge aus dem Haupt-Tastatur-Abschnitt nur Zeichen übersetzen. Beispielsweise wird das Zeichen "7" in VK_7, nicht VK_NUMPAD7 übersetzt.

VkKeyScan wird von Anwendungen verwendet, die Zeichen mithilfe der WM_KEYUP und WM_KEYDOWN Nachrichten senden.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.
Unicode:Als Unicode und ANSI-Versionen unter Windows NT implementiert.

Siehe auch

Übersicht über die Tastatur-Eingabe, Keyboard Input Funktionen, GetAsyncKeyState, GetKeyboardState, GetKeyNameText, GetKeyState, SetKeyboardState, VkKeyScanEx, WM_KEYDOWN, WM_KEYUP

Index