WM_MENUSELECT

Wenn der Benutzer ein Menüelement auswählt, wird die Nachricht WM_MENUSELECT, ein Menü Besitzerfenster gesendet.

WM_MENUSELECT uItem = (UINT) LOWORD(wParam);   / / Menü oder Untermenü index FuFlags = HIWORD(wParam) (UINT); / / Menü Flaggen Hmenu = (HMENU) lParam;          / / handle zum Menü geklickt 

 

Parameter

uItem
Das niedrige Word der wParam-Wert. Wenn das ausgewählte Element ein Befehl Element ist, enthält dieser Parameter die ID des Menüelements. Wenn das ausgewählte Element ein Drop-Down-Menü oder ein Untermenü geöffnet wird, dieser Parameter enthält den Menüindex der Drop-Down-Menü oder Untermenü im Hauptmenü, und der hMenu -Parameter enthält dann das Handle für das Hauptmenü (geklickt); Verwenden Sie die Funktion GetSubMenu zu das Menü-Handle auf das Drop-Down-Menü oder Untermenü.
fuFlags
Das hohe Word der wParam-Wert. Gibt eine oder mehrere Menü-Flags. Dieser Parameter kann eine Kombination der folgenden Werte sein.:
Wert Beschreibung
MF_BITMAP Element zeigt eine bitmap.
MF_CHECKED Element ist aktiviert.
MF_DISABLED Element ist deaktiviert.
MF_GRAYED Element ist grau.
MF_HILITE Element wird hervorgehoben.
MF_MOUSESELECT Element ist mit der Maus ausgewählt.
MF_OWNERDRAW Item ist ein Ownerdrawn Element.
MF_POPUP Element öffnet ein Dropdown-Menü oder Untermenü.
MF_SYSMENU Element ist im Menü Fenster (auch bekannt als das System-Menü oder Menü Steuerung) enthalten. Der Hmenu -Parameter identifiziert der Meldung zugeordnete Menü Fenster.

hmenu
Wert des lParam. Handle für das Menü, auf das geklickt wurde.

Rückgabewerte

Wenn eine Anwendung diese Nachricht verarbeitet, sollte es NULL zurückgeben.

Bemerkungen

Wenn der Parameter FuFlags 0xFFFF enthält und der Hmenu -Parameter NULL enthält, hat das System das Menü geschlossen.

Verwenden Sie nicht den Wert – 1 für FuFlags. Das ist da FuFlags (UINT) HIWORD(wParam) angegeben wird. Wenn HIWORD(wParam) 0xFFFF waren, wäre FuFlags (wegen der der UINT umgewandelt) wird, nicht-1.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Keyboard Accelerators Übersicht, Tastaturmeldungen Accelerator, GetSubMenu

Index