Erstellen der Zugriffstastentabelle

Die erste Schritt beim Erstellen einer Zugriffstastentabelle Laufzeit füllt ein Array von ACCEL Strukturen. Jede Struktur im Array definiert einen Beschleuniger in der Tabelle. Ein Beschleuniger Definition schließt seine Flags, seinen Schlüssel und seinen Bezeichner. Die ACCEL -Struktur hat folgende form.

typedef Struct TagACCEL {/ / Accl BYTE fVirt; 
    WORD-Schlüssel; 
    WORD Cmd; 
} ACCEL 

 

Sie definieren einen Beschleuniger Tastenanschlag, indem Sie ein ASCII-Zeichencode oder ein virtueller Tastencode in den Schlüssel der ACCEL -Struktur. Wenn Sie einen virtueller Tastencode angeben, müssen Sie das Flag FVIRTKEY in den fVirt Mitgliedstaaten einbeziehen; Andernfalls interpretiert das System den Code als ein ASCII-Zeichencode. Sie können das Flag FCONTROL, FALT oder FSHIFT, oder alle drei, die STRG, Alt oder UMSCHALT-Taste mit den Tastenanschlag kombinieren einschließen.

Um die Zugriffstastentabelle zu erstellen, übergeben Sie die Adresse des Arrays von ACCEL Strukturen an die CreateAcceleratorTable -Funktion. CreateAcceleratorTable erstellt die Zugriffstastentabelle und gibt das Handle auf den Tisch.

Index