ExtractAssociatedIcon

Die ExtractAssociatedIcon -Funktion gibt ein Handle zurück, eine indizierte Symbol in einer Datei gefundenes oder ein Symbol, das sich in eine zugeordnete ausführbare Datei.

(HICON ExtractAssociatedIcon HINSTANCE  hInst, / / Anwendung Instanz-HandleLPTSTRlpIconPath, / / ist der Pfad und Dateiname der Datei für das Symbol / / wantedLPWORDLpiIcon / / Zeiger auf Symbolindex);
 

Parameter

hInst
Gibt die Instanz der Anwendung aufrufen der Funktion.
lpIconPath
Zeiger auf eine Zeichenfolge angibt, die den vollständigen Pfad und Dateiname der Datei, für die ein Symbol gewünscht wird. Die Funktion extrahiert das Icon-Handle aus dieser Datei oder einer ausführbaren Datei mit der Datei verknüpften.

Wenn das Symbolhandle von einer ausführbaren Datei abgerufen wird, speichert die Funktion den vollständigen Pfad und Dateinamen der in der Zeichenfolge, auf die LpIconPath , dass ausführbare.

lpiIcon
Zeiger auf ein Wort , das den Index des Symbols gibt an, dessen Handle abgerufen werden.

Wenn das Symbolhandle von einer ausführbaren Datei abgerufen wird, speichert die Funktion das Symbol-ID in das Wort , auf den lpiIcon.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ein Icon-Handle. Wenn das Symbol aus eine zugeordnete ausführbare Datei extrahiert wird, die Funktion speichert den vollständigen Pfad und Dateinamen der ausführbaren Datei in der Zeichenfolge, auf die LpIconPathund speichert die Symbol-ID in das Wort , auf den lpiIcon.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert NULL.

Bemerkungen

Die ExtractAssociatedIcon -Funktion sucht zuerst nach dem indizierten Symbol in der durch LpIconPathangegebenen Datei. Wenn die Funktion nicht das Symbolhandle aus dieser Datei erhalten, und die Datei eine zugeordnete ausführbare Datei hat, sieht es in der ausführbaren Datei für ein Symbol. Assoziationen mit ausführbaren Dateien basieren auf Dateinamenerweiterungen in den benutzerspezifischen Teil der Registrierung gespeichert und können mithilfe des Datei-Managers Associate Befehl definiert werden.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: erfordert Version 3.5 oder höher.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In shellapi.h deklariert.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie shell32.lib.
Unicode:Als Unicode und ANSI-Versionen unter Windows NT implementiert.

Siehe auch

Übersicht über die Symbole, Symbol Funktionen, ExtractIcon

Index