CreateIconFromResourceEx

Die CreateIconFromResourceEx -Funktion erstellt ein Symbol oder einen Cursor aus Ressource-Bits, die das Icon beschreibt.

(HICON CreateIconFromResourceEx PBYTEPbIconBits, / / Zeiger auf Symbol oder Cursor BitsDWORDcbIconBits, / / Anzahl der Bytes im PufferBOOLfIcon, / / Symbol oder Cursor FlaggeDWORDdwVersion, / / format Version intcxDesired, / / gewünschter Breite des Symbols oder Cursors intcyDesired, / / gewünschten Höhe von Symbol oder CursorUINTuFlags / / load Ressource Flaggen);
 

Parameter

pbIconBits
Zeiger auf einen Puffer mit der Symbol oder Cursor-Ressource-Bits. Diese Bits werden in der Regel durch Aufrufe der Funktionen LookupIconIdFromDirectoryEx und LoadResource geladen.
cbIconBits
Gibt die Größe in Bytes, der den Satz von Bits der Parameter zeigt pbIconBits.
fIcon
Gibt an, ob ein Symbol oder einen Cursor erstellt werden. Wenn dieser Parameter TRUE ist, wird ein Symbol erstellt werden. Wenn es FALSE ist, wird ein Cursor erstellt werden.
dwVersion
Gibt die Versionsnummer des Symbol oder Cursor-Formats für die Ressource-Bits auf den PbIconBits -Parameter verweist. Dieser Parameter kann eine der folgenden Werte sein:
Format dwVersion
Windows-2.x 00020000
Windows 3.x 0x00030000

Alle Win32-basierten Anwendungen verwenden die Windows-3.X -Format für Symbole und Cursor.

cxDesired
Gibt die gewünschte Breite, in Pixeln, des Symbols oder Cursors. Wenn dieser Parameter NULL ist, verwendet die Funktion den SM_CXICON oder SM_CXCURSOR System metrischen Wert die Breite festlegen.
cyDesired
Gibt die gewünschte Höhe in Pixeln, des Symbols oder Cursors. Wenn dieser Parameter NULL ist, verwendet die Funktion den SM_CYICON oder SM_CYCURSOR System metrischen Wert die Höhe festlegen.
uFlags
Gibt eine Kombination der folgenden Werte:
Wert Bedeutung
LR_DEFAULTCOLOR Verwendet die Standard-Farbe-format.
LR_MONOCHROME Erstellt ein monochromes Symbol oder cursor.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ein Handle für das Symbol oder cursor.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert NULL. Rufen Sie Fehlerinformationen verlängert bekommen, GetLastError.

Bemerkungen

Die CreateIconFromResourceEx, CreateIconFromResource, CreateIconIndirect, GetIconInfound LookupIconIdFromDirectoryEx Funktionen erlauben, Shell-Anwendungen und Symbol Browser zu untersuchen und Verwenden von Ressourcen im gesamten system.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 4.0 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über die Symbole, Symbol Funktionen, BITMAPINFOHEADER, CreateIconFromResource, CreateIconIndirect, GetIconInfo, LoadResource, LookupIconIdFromDirectoryEx

Index