Schreibschutz für einen Textpuffer

Für jedes Bearbeitungssteuerelement, das System verwaltet ein nur-Lese-Flag, das angibt, ob das Steuerelement Text Lese-/ Schreibzugriff (der Standardwert ist) oder schreibgeschützt. Eine Anwendung kann die Lese-/ Schreibzugriff oder schreibgeschützt-Flag für den Text festlegen, indem Sie dem Steuerelement eine EM_SETREADONLY Nachricht. Um festzustellen, ob ein Edit-Steuerelement schreibgeschützt ist, kann eine Anwendung die Verwendung der Konstante GWL_STYLE GetWindowLong -Funktion aufrufen. Die EM_SETREADONLY-Meldung gilt für beide einzeilige und mehrzeilige Bearbeitungssteuerelemente.

Index