EM_SETREADONLY

Eine Anwendung sendet eine EM_SETREADONLY Nachricht festlegen oder entfernen den Schreibschutz-Stil (ES_READONLY) ein Edit-Steuerelement.

 EM_SETREADONLY wParam = (WPARAM) (BOOL) fReadOnly;  / / nur-Lese-flag lParam = 0;                          / / nicht benutzt; NULL muss sein 

 

Parameter

fReadOnly
Der wParam-Wert. Gibt an, ob festlegen oder entfernen den ES_READONLY Stil. Der Wert TRUE setzt den ES_READONLY Stil; der Wert FALSE entfernt den ES_READONLY Stil.

Rückgabewerte

Wenn der Vorgang erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich NULL; Andernfalls ist der Wert 0 (null).

Bemerkungen

Wenn ein Edit-Steuerelement den ES_READONLY Stil hat, kann nicht der Benutzer den Text in das Edit-Steuerelement ändern.

Bestimmen, ob ein Edit-Steuerelement hat den ES_READONLY Stil, mit dem Flag GWL_STYLE die Funktion GetWindowLong verwenden.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Übersicht über Steuerelemente bearbeiten, Bearbeiten Steuerungsmeldungen, GetWindowLong

Index