Dialogfeld Feld Tastatur-Interface

Das System bietet eine spezielle Tastaturschnittstelle für Dialogfelder, die spezielle Verarbeitung für mehrere Schlüssel ausführt. Die Schnittstelle generiert Nachrichten, die bestimmte Schaltflächen im Dialogfeld entsprechen, oder ändert den Eingabefokus von einem Steuerelement zu einem anderen. Im folgenden werden in diese Schnittstelle und ihre jeweiligen Aktionen verwendeten Schlüssel.

Schlüssel Aktion
alt +mnemonische zeichen Den Eingabefokus auf das erste Steuerelement (mit WS_TABSTOP Stil) nach dem statischen Steuerelement mit das angegebene mnemonischen Zeichen.
nach unten Den Eingabefokus auf das nächste Steuerelement in der Gruppe.
geben sie Sendet eine WM_COMMAND -Meldung an das Dialogfeld Feld Verfahren. Der wParam -Parameter wird auf IDOK oder Steuerelement Bezeichner für die Standardschaltfläche Push festgelegt.
esc Sendet eine WM_COMMAND-Meldung an das Dialogfeld Feld Verfahren. Der wParam -Parameter wird auf IDCANCEL festgelegt.
links Den Eingabefokus in das vorherige Steuerelement in der Gruppe.
mnemonisches zeichen Den Eingabefokus auf das erste Steuerelement (mit WS_TABSTOP Stil) nach dem statischen Steuerelement mit das angegebene mnemonischen Zeichen.
recht Den Eingabefokus auf das nächste Steuerelement in der Gruppe.
umschalt + tab Der Eingabefokus auf das vorherige Steuerelement, das den WS_TABSTOP Stil hat.
registerkarte Der Eingabefokus auf das nächste Steuerelement, das den WS_TABSTOP Stil hat.
bis Den Eingabefokus in das vorherige Steuerelement in der Gruppe.

Das System stellt automatisch die Tastaturschnittstelle für alle modalen Dialogfelder. Es ist nicht die Schnittstelle nicht modale Dialogfelder vorgesehen, sofern die Anwendung die Funktion IsDialogMessage zum Filtern von Nachrichten in der Hauptmeldungsschleife aufruft. Dies bedeutet, dass die Anwendung die Nachricht sofort nach dem Abrufen der Nachricht aus der Warteschlange für Nachrichten an IsDialogMessage übergeben muss. Die Funktion verarbeitet die Nachrichten, wenn es für das Dialogfeld und einen Wert ungleich NULL gibt, um anzugeben, dass die Meldung verarbeitet wurde und nicht der Funktion TranslateMessage oder DispatchMessage übergeben werden müssen.

Da die Tastaturschnittstelle Dialogfeld Feld Richtungstasten verwendet, um zwischen den Steuerelementen in einem Dialogfeld zu verschieben, kann keine Anwendung diese Schlüssel verwenden, um einen Bildlauf durch den Inhalt von einem beliebigen modalen Dialogfeld oder alle nicht modales Dialogfeld für das IsDialogMessage aufgerufen wird. Wenn ein Dialogfeld Bildlaufleisten verfügt, muss die Anwendung eine Alternative Tastaturschnittstelle für die Bildlaufleisten bereitstellen. Beachten Sie, dass die Maus-Schnittstelle für das Scrollen verfügbar, ist wenn das System eine Maus beinhaltet.

Index