GetDlgItem

Die Funktion GetDlgItem Ruft das Handle für ein Steuerelement in der angegebenen Dialogfeld.

(HWND GetDlgItem HWND  hDlg,, / / handle des DialogfeldsintnIDDlgItem / / Bezeichner des Steuerelements);
 

Parameter

hDlg
Identifiziert das Dialogfeld, das das Steuerelement enthält.
nIDDlgItem
Gibt den Bezeichner des Steuerelements abgerufen werden.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert das Fensterhandle des angegebenen Steuerelements.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert NULL, ein ungültiges Feld Dialoghandle oder ein nicht vorhandenes Steuerelement angibt. Rufen Sie Fehlerinformationen verlängert bekommen, GetLastError.

Bemerkungen

Sie können die Funktion GetDlgItem mit zwei beliebigen Eltern-Kind-Fenster, nicht nur mit Dialogfeldern. Solange der hDlg -Parameter ein übergeordnetes Fenster gibt und das untergeordnete Fenster besitzt einen eindeutigen Bezeichner (gemäß der hMenu -Parameter in der CreateWindow oder CreateWindowEx -Funktion, die das untergeordnete Fenster erstellt), gibt GetDlgItem ein gültiges Handle für das untergeordnete Fenster.

Windows CE: Die Funktion GetDlgItem funktioniert nur für die unmittelbar untergeordneten Steuerelemente eines Dialogfelds — es wird nicht durch verschachtelte Dialogfelder suchen.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über Dialogfelder, Dialogfeld Feld Funktionen, CreateWindow-Funktion, CreateWindowEx, GetDlgItemInt, GetDlgItemText

Index