IsDialogMessage

Die Funktion IsDialogMessage bestimmt, ob eine Nachricht richtet sich an dem angegebenen Dialogfeld, wenn es ist, die Nachricht und verarbeitet.

 BOOL IsDialogMessage) HWND  hDlg,, / / handle des DialogfeldsLPMSGLpMsg / / Adresse der Struktur mit Nachricht);
 

Parameter

hDlg
Das Dialogfeld identifiziert.
lpMsg
Zeiger auf eine MSG -Struktur, die enthält die Nachricht geprüft werden.

Rückgabewerte

Wenn die Meldung verarbeitet wurde, ist der Rückgabewert ungleich NULL.

Wenn die Meldung nicht verarbeitet wurde, ist der Rückgabewert 0 (null).

Bemerkungen

Obwohl die Funktion IsDialogMessage für nicht modale Dialogfelder vorgesehen ist, können Sie es mit jedem Fenster, Steuerelemente, enthält, aktivieren die Fenster, die die gleiche Tastaturauswahl bereitstellen, wie Sie in einem Dialogfeld verwendet wird.

Wenn IsDialogMessage eine Nachricht verarbeitet, Tastatur Nachrichten überprüft und konvertiert sie in Auswahl-Befehle für das entsprechende Dialogfeld. Z. B. die Tab-Taste gedrückt, wählt das nächste Steuerelement oder eine Gruppe von Steuerelementen und die nach-unten-Taste, wenn gedrückt, wählt das nächste Steuerelement in der Gruppe.

Da die Funktion IsDialogMessage alle erforderlichen Übersetzungen und Versand von Nachrichten durchführt, muss eine Nachricht von IsDialogMessage verarbeitet nicht die TranslateMessage und DispatchMessage -Funktion übergeben werden.

IsDialogMessage sendet WM_GETDLGCODE Nachrichten an die Dialogfeldprozedur um zu bestimmen, welche Schlüssel verarbeitet werden sollen.

IsDialogMessage können DM_GETDEFID und DM_SETDEFID Nachrichten an Fenster senden. Diese Meldungen werden in der WINUSER definiert.H-Headerdatei als WM_USER und WM_USER + 1 sind so Konflikte mit anwendungsdefinierten Nachrichten mit die gleichen Werten möglich.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.
Unicode:Als Unicode und ANSI-Versionen unter Windows NT implementiert.

Siehe auch

Übersicht über Dialogfelder, Dialogfeld Feld Funktionen, DispatchMessage, DM_GETDEFID, DM_SETDEFID, MSG, TranslateMessage, WM_GETDLGCODE, WM_USER

Index