Ein Meldungsfeld anzeigen

Die einfachste Form des modalen Dialogfelds wird das Meldungsfeld. Die meisten Anwendungen verwenden Message-Boxen, um den Benutzer über Fehler warnen und zur Eingabe Richtungen auf, wie es weitergehen soll, nachdem ein Fehler aufgetreten ist. Erstellen Sie ein Meldungsfeld, indem mithilfe der Funktion MessageBox oder MessageBoxEx , indem die Meldung und die Anzahl und Typ der Schaltflächen angezeigt. Das System erstellt ein modales Dialogfeld, eine eigene Dialogfeld Feld Vorlage und Verfahren. Nachdem der Benutzer das Meldungsfeld geschlossen wird, gibt MessageBox oder MessageBoxEx einen Wert identifizieren die Schaltfläche durch den Benutzer ausgewählt, um das Meldungsfeld zu schließen.

Im folgenden Beispiel wird die Anwendung ein Meldungsfeld angezeigt, wenn die fError Variable TRUE ist. Das Meldungsfeld zeigt die Meldung, die den Fehler beschreibt. Der MB_OKCANCEL Stil leitet MessageBox zu zwei Schaltflächen, mit denen der Benutzer Vorgehensweise wählen können:

wenn (fError) {Wenn (MessageBox (HwndDlg, SZNOTFOUND, SZDELETEITEM, MB_OKCANCEL) == IDOK) {}

/ / Fordert für einen neuen Elementnamen ein und wiederholen Sie den Befehl. 

    }
    Else {}

/ / Cancel the Command. 

    }
} 

 

In diesem Beispiel sind SZNOTFOUND und SZDELETEITEM Anwendung definierte, Null-terminierte Zeichenfolgen, die den Nachrichtentext und den Titel für das Meldungsfeld darstellen.

Index