WS_GROUP Stil

Standardmäßig verschiebt das System den Eingabefokus auf das nächste oder vorherige Steuerelement, wenn der Benutzer eine Richtung Taste drückt. Solange das aktuelle Steuerelement mit dem Eingabefokus keine dieser Tasten verarbeitet und das nächste oder vorherige Steuerelement kein statisches Steuerelement ist, weiterhin das System den Eingabefokus durch alle Steuerelemente im Dialogfeld zu bewegen, wie der Benutzer weiterhin die Richtungstasten drücken.

Eine Anwendung kann den WS_GROUP-Stil verwenden, um dieses Standardverhalten zu ändern. Der Stil kennzeichnet den Anfang einer Gruppe von Steuerelementen. Wenn ein Steuerelement in der Gruppe den Eingabefokus besitzt, wenn der Benutzer beginnt, drücken der Richtungstasten, verbleibt der Fokus in der Gruppe. In der Regel das erste Steuerelement in einer Gruppe müssen den WS_GROUP Stil und alle anderen Steuerelemente in der Gruppe müssen nicht dieser Stil haben. Alle Steuerelemente in der Gruppe müssen zusammenhängend sein — das heißt, sie müssen erstellt wurden nacheinander ohne dazwischen liegende Steuerelemente.

Wenn der Benutzer eine Richtung Taste drückt, bestimmt das System zunächst, ob das aktuelle Steuerelement den Eingabefokus mit die Richtungstasten verarbeitet. Das System sendet eine WM_GETDLGCODE -Meldung an das Steuerelement, und wenn das Steuerelement den Wert DLGC_WANTARROWS zurückgibt übergibt den Schlüssel an das Steuerelement. Andernfalls verwendet das System die GetNextDlgGroupItem -Funktion auf das nächste Steuerelement in der Gruppe bestimmen.

GetNextDlgGroupItem sucht Steuerelemente in der Reihenfolge (oder umgekehrte Reihenfolge), die sie erstellt wurden. Wenn der Benutzer das Recht drückt oder gedrückt, GetNextDlgGroupItem das nächste Steuerelement, gibt wenn das Steuerelement nicht WS_GROUP Stil haben. Andernfalls wird die Funktion kehrt die Reihenfolge der Suche und gibt das erste Steuerelement, das den WS_GROUP Stil hat. Wenn der Benutzer Links drückt oder oben-Taste, die Funktion das vorherige Steuerelement gibt, wenn das aktuelle Steuerelement bereits WS_GROUP Stil hat. Wenn das aktuelle Steuerelement dieses Format hat, die Funktion kehrt die Reihenfolge der Suche, sucht das erste Steuerelement nach den WS_GROUP Stil, und gibt das Steuerelement, das das Steuerelement befindet sich unmittelbar vorausgeht.

Sobald das System das nächste oder vorherige Steuerelement verfügt, sendet es eine WM_GETDLGCODE-Meldung an das Steuerelement auf den Steuerelementtyp bestimmen. Das System dann Eingabefokus den Steuern wenn es sich nicht um ein statisches Steuerelement ist. Wenn das Steuerelement ein Optionsfeld automatische ist, sendet das System eine BM_CLICK Nachricht an es. Eine Anwendung kann auch GetNextDlgGroupItem verwenden, um Steuerelemente in einer Gruppe zu suchen.

In der Regel kombiniert das erste Steuerelement in der Gruppe WS_GROUP und WS_TABSTOP Stile, sodass der Benutzer mithilfe der Tab-Taste von Gruppe zu Gruppe wechseln kann. Wenn die Gruppe Optionsfelder enthält, sollte die Anwendung die WS_TABSTOP nur auf das erste Steuerelement in der Gruppe Formatvorlage. Das System bewegt den Stil automatisch, wenn der Benutzer zwischen Steuerelementen in der Gruppe bewegt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Eingabefokus auf dem zuletzt ausgewählten Steuerelement immer sein wird, wenn der Benutzer mit die Tab-Taste bewegt.

Index