Einfügen

Die Einfügen -Funktion setzt den Titel oder den Text eines Steuerelements in einem Dialogfeld.

BOOL einfügen) HWND  hDlg,, / / handle des DialogfeldsintnIDDlgItem, / / Bezeichner des SteuerelementsLPCTSTRLpString / / Text festlegen);
 

Parameter

hDlg
Identifiziert das Dialogfeld, das das Steuerelement enthält.
nIDDlgItem
Identifiziert das Steuerelement mit einem Titel oder Text, der festgelegt werden soll.
lpString
Zeiger auf die Null-terminierte Zeichenfolge, die enthält den Text des Steuerelements kopiert werden.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich NULL.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert 0 (null). Um erweiterte Fehlerinformationen abzurufen, rufen Sie GetLastError.

Bemerkungen

Die Einfügen -Funktion sendet eine WM_SETTEXT Nachricht an das angegebene Steuerelement.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.
Unicode:Als Unicode und ANSI-Versionen unter Windows NT implementiert.

Siehe auch

Übersicht über Dialogfelder, Dialogfeld Feld Funktionen, GetDlgItemInt, GetDlgItemText, SetDlgItemInt, WM_SETTEXT

Index