Cursor-Position und Darstellung

Das System zeigt einen Cursor für die Maus automatisch und aktualisiert seine Position auf dem Bildschirm. Sie können erhalten aktuelle Bildschirmkoordinaten des Cursors und bewegen Sie den Cursor an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm mithilfe der GetCursorPos und SetCursorPos Funktionen.

Sie können auch das Handle für den aktuellen Cursor abrufen, mithilfe der GetCursor -Funktion und können Sie den Cursor mithilfe der SetCursor -Funktion. Nach dem Aufruf von SetCursorwird das Erscheinungsbild des Cursors nicht geändert, bis der Mauszeiger bewegt wird, der Cursor auf einen anderen Cursor explizit festgelegt ist, oder ein Systembefehl ausgeführt wird.

Wenn der Benutzer die Maus bewegt, zeichnet das System den Cursor an die neue Position. Das System zeichnet automatisch das zugeordnete Fenster, auf dem der Cursor zeigt, Cursor-design.

Sie können aus- und Einblenden des Cursors, ohne ändern das Cursor-Design, mit die ShowCursor -Funktion. Diese Funktion verwendet eine interne Zähler, um zu bestimmen, wann Sie ein- oder Ausblenden des Cursors. Ein Versuch, den Cursor zeigen inkrementiert der Zähler; ein Versuch, die Cursor dekrementiert den Zähler ausblenden. Der Cursor ist nur sichtbar, wenn dieser Zähler größer oder gleich NULL ist.

Index