CreateCursor

Die CreateCursor -Funktion erstellt einen Cursor mit der angegebenen Größe, Bit-Muster und Hot-spot.

HCURSOR CreateCursor) HINSTANCE  hInst, / / handle für die AnwendungsinstanzintxHotSpot, / / horizontaler Position der hot spotintyHotSpot, / / vertikale Position des hot spotintnWidth, / / Cursorbreite intnHeight, / / Cursor-HöheCONST VOID* PvANDPlane, / / Zeiger auf und Bitmaske ArrayCONST VOID* PvXORPlane / / Zeiger auf XOR Bitmaske Array);
 

Parameter

hInst
Handle für die aktuelle Instanz der Anwendung den Cursor erstellen.
xHotSpot
Gibt die horizontale Position der den Cursorhotspot.
yHotSpot
Gibt die vertikale Position der den Cursorhotspot.
nWidth
Gibt die Breite, in Pixeln, des Cursors.
nHeight
Gibt die Höhe des Cursors in Pixel.
pvANDplane
Zeiger auf ein Array von Bytes, der die Bitwerte für die Bitmaske und des Cursors, wie in eine monochrome Bitmap geräteabhängige enthält.
pvXORplane
Zeiger auf ein Array von Bytes, der die Bitwerte für die XOR-Bitmaske des Cursors, wie in eine monochrome Bitmap geräteabhängige enthält.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, gibt der Rückgabewert den cursor.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert NULL. Rufen Sie Fehlerinformationen verlängert bekommen, GetLastError.

Bemerkungen

Die Parameter nWidth und nHeight müssen angeben, eine Breite und Höhe, die durch die aktuelle Display-Treiber unterstützt werden, da das System Cursor anderer Größen erstellt werden kann. Um zu bestimmen, die Breite und Höhe von der Display-Treiber unterstützt, verwenden Sie die GetSystemMetrics -Funktion, die Angabe des Werts SM_CXCURSOR oder SM_CYCURSOR.

Vor dem Schließen, muss eine Anwendung die DestroyCursor -Funktion, um alle Systemressourcen, die dem Cursor zugeordnet kostenlos aufrufen.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Cursor Übersicht, Funktionen, Cursor, CreateIcon, DestroyCursor, GetModuleHandle, GetSystemMetrics, SetCursor

Index