ShowCursor

Die ShowCursor -Funktion blendet oder den cursor.

Int ShowCursor) BOOL  bInfo / / Cursor Sichtbarkeit Flagge);
 

Parameter

bShow
Gibt an, ob der interne Display Zähler inkrementiert oder dekrementiert werden soll. Wenn bShow der Wert TRUE ist, wird die Display-Anzahl um eins erhöht. Wenn bShow der Wert FALSE ist, wird die Anzeige Zähler dekrementiert durch eine.

Rückgabewerte

Der Rückgabewert gibt den neue Display-Zähler.

Bemerkungen

Diese Funktion setzt eine interne Display-Zähler, der bestimmt, ob der Cursor angezeigt werden soll. Der Cursor wird angezeigt, nur wenn das Display Count größer oder gleich 0 ist. Wenn eine Maus installiert ist, ist die Anzahl die anfänglichen Anzeige 0. Wenn keine Maus installiert ist, ist die Anzahl die Anzeige 1.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Übersicht über die Cursor, Cursor-Funktionen, ClipCursor, GetCursorPos, SetCursor, SetCursorPos

Index