Hook-Prozeduren für allgemeine Dialogfelder

Für jede der die häufig verwendeten Dialogfelder können Sie eine Hook-Prozedur zum Verarbeiten von Nachrichten aus der Standard-Dialogfeldprozedur aktivieren. Es gibt zwei allgemeine Arten von gemeinsamen Dialogfeld Hook-Prozeduren:

Wenn Sie eine standard-Hook-Prozedur für eine der häufig verwendeten Dialogfelder angeben, behandelt die Standard-Dialogfeldprozedur die Nachrichten wie folgt.

Nachricht Handhabung
WM_INITDIALOG Die Standard-Dialogfeldprozedur verarbeitet die Nachricht vor der Übergabe an die Hook-Prozedur. Die Nachricht lParam -Parameter ist ein Zeiger auf die Struktur der Initialisierung angegeben, wenn das Dialogfeld erstellt wurde.
Alle anderen Nachrichten Die Hook-Prozedur empfängt die Nachricht zuerst. Dann, die Hook-Prozedur der Rückgabewert bestimmt, ob das Standard-Dialogfeld-Verfahren die Nachricht verarbeitet oder ignoriert.

Für die Explorer-Format Öffnen und Speichern unter Dialogfelder empfängt die Hook-Prozedur keine Nachrichten für die standardmäßigen Steuerelemente in das Dialogfeld gemeinsame. Stattdessen erhält es Benachrichtigungen aus dem Dialogfeld und Nachrichten für zusätzliche Steuerelemente, die Sie in einer benutzerdefinierten Vorlage definiert. Weitere Informationen finden Sie im Explorer-Stil-Hook-Prozeduren.

Um eine Hook-Prozedur zu aktivieren, legen Sie einen ENABLEHOOK Wert in den Flaggen der entsprechenden Struktur für das Dialogfeld. Wenn ein ENABLEHOOK-Flag festgelegt ist, muss ein LpfnHook Member der Struktur die Adresse der die Hook-Prozedur angeben.

Die folgende Tabelle zeigt den Typ der Hook-Prozedur für jede der die häufig verwendeten Dialogfelder.

Gemeinsamen Dialog geben Hook-Prozedur
Farbe CCHookProc
Suchen oder Ersetzen FRHookProc
Schriften CFHookProc
Öffnen oder Speichern als
(Explorer-Stil)
OFNHookProc
Öffnen oder Speichern als
(Alten Stil)
OFNHookProcOldStyle
Drucken PrintHookProc
Seite einrichten PageSetupHook

Für das Dialogfeld Seite einrichten können Sie auch eine PagePaintHook -Hook-Prozedur angeben. Dies ist eine spezielle Hook-Prozedur, die Sie verwenden können, um die Darstellung der Beispielseite angezeigt, indem das Dialogfeld Seite einrichten anpassen.

Hinweis&Nbsp; Das Dialogfeld Druckeinrichtung hat durch das Dialogfeld Seite einrichten ersetzt, die durch neue Anwendungen für Windows 95 oder Windows NT, Version 3.51 oder höher verwendet werden soll. Jedoch weiterhin für die Kompatibilität, die PrintDlg -Funktion Anzeige im Dialogfeld Druckeinrichtung unterstützen. Sie können eine SetupHookProc -Hook-Prozedur für das Dialogfeld Druckeinrichtung bereitstellen.

Index