Grundlegende und erweiterte Farbe-Dialogfelder

Das Dialogfeld Farbe hat eine Basis-Version und eine erweiterte Version. Die Basisversion verfügt über Steuerelemente, die die grundlegenden und benutzerdefinierten Farben anzeigen, aus denen der Benutzer auswählen kann. Die erweiterte Version enthält die grundlegenden Steuerelemente und hat zusätzliche Steuerelemente, die dem Benutzer ermöglichen, benutzerdefinierte Farben erstellen.

Die basic-Version im Dialogfeld Farbe enthält eine Schaltfläche Farben definieren . Der Benutzer kann diese Schaltfläche, um die erweiterte Version anzeigen klicken. Sie können das Dialogfeld Farbe , immer diese Erweiterung anzeigen, indem Sie das CC_FULLOPEN-Flag in den Flags der CHOOSECOLOR -Struktur verweisen. Um zu verhindern, dass den Benutzer benutzerdefinierte Farben erstellen, können Sie das CC_PREVENTFULLOPEN-Flag zu deaktivieren Sie die Schaltfläche " Benutzerdefinierte Farben " festlegen.

Die grundlegenden Farben stellen eine Auswahl der Farben auf das angegebene Gerät verfügbar. Die tatsächliche Anzahl der angezeigten Farben wird durch den Bildschirmtreiber bestimmt. Beispielsweise ein VGA-Treiber zeigt 48 Farben, und ein schwarz-weiß-Display-Treiber zeigt nur 16.

Die benutzerdefinierten Farben sind diejenigen, die Sie angeben oder, dass der Benutzer erstellt. Wenn Sie ein Dialogfeld erstellen, müssen Sie das LpCustColors -Mitglied der CHOOSECOLOR -Struktur verwenden, um die Anfangswerte für die 16 Farben anzugeben. Ist die erweiterte Version im Dialogfeld Farben geöffnet, kann der Benutzer eine benutzerdefinierte Farbe eine der folgenden Methoden erstellen:

Um eine neue benutzerdefinierte Farbe anzuzeigenden benutzerdefinierten Farben hinzuzufügen, kann der Benutzer die Schaltfläche Farben hinzufügen klicken. Dadurch wird auch das Dialogfeld um den RGB-Wert der neuen Farbe auf das entsprechende Element im Array auf verweist das LpCustColors Mitglied zu kopieren. Damit neue benutzerdefinierte Farben zwischen Aufrufen von ChooseColorbeizubehalten, sollten Sie statischen Speicher für das Array zuweisen. Weitere Informationen zu den RGB- und HSL-Farbmodell finden Sie unter Color Modelle verwendet im Dialogfeld Farbe.

Index