FINDMSGSTRING

Das Dialogfeld Suchen oder Ersetzen sendet die registrierte Nachricht FINDMSGSTRING an die Fensterprozedur des Besitzerfensters, wenn der Benutzer die Sie nächsten, zu Ersetzenoder Ersetzen alle -Schaltfläche klickt, oder das Dialogfeld geschlossen.

MessageID = RegisterWindowMessage(FINDMSGSTRING);
wParam = 0;
Lpfr = (LPFINDREPLACE) lParam 

 

Parameter

lpfr
Zeiger auf eine FINDREPLACE -Struktur. Die Member dieser Struktur enthalten die neuesten Benutzereingaben, einschließlich die zu suchende Zeichenfolge, die Ersetzungs-Zeichenkette (falls vorhanden) und die suchen-und-ersetzen-Optionen.

Rückgabewerte

Keinen Wert zurückgibt.

Bemerkungen

Sie müssen die Konstante FINDMSGSTRING in einem Aufruf der RegisterWindowMessage -Funktion den Bezeichner für die Nachricht mithilfe des Dialogfelds abrufen angeben.

Wenn Sie das Dialogfeld erstellen, verwenden Sie den HwndOwner -Member der FINDREPLACE -Struktur identifiziert das Fenster FINDMSGSTRING Nachrichten empfangen.

Das Flags -Mitglied der FINDREPLACE -Struktur enthält eines der folgenden Flags an das Ereignis, das die Meldung verursacht hat:

Flagge Bedeutung
FR_DIALOGTERM Das Dialogfeld wird geschlossen. Nachdem das Besitzerfenster diese Nachricht verarbeitet, ist das Handle des Dialogfelds nicht mehr gültig.
FR_FINDNEXT Der Benutzer geklickt hat, finden Sieweiter in das Dialogfeld Suchen oder Ersetzen . Das LpstrFindWhat -Element gibt die zu suchende Zeichenfolge .
FR_REPLACE Der Benutzer geklickt hat, die Ersetzen -Schaltfläche in einem Dialogfeld Ersetzen . Das LpstrFindWhat -Element gibt die Zeichenfolge zu ersetzen und das LpstrReplaceWith -Element gibt die Ersetzungs-Zeichenkette.
FR_REPLACEALL Der Benutzer geklickt hat, die Ersetzen alle -Schaltfläche in einem Dialogfeld Ersetzen . Das LpstrFindWhat -Element gibt die Zeichenfolge zu ersetzen und das LpstrReplaceWith -Element gibt die Ersetzungs-Zeichenkette.

Für Sie nächsten oder Ersetzen alle Nachricht kann das Flags -Mitglied eine beliebige Kombination der folgenden Flags an die Suchoptionen einschließen.:

Flagge Bedeutung
FR_DOWN Wenn gesetzt, die Schaltfläche nach unten Richtung Optionsfelder ausgewählt ist, die den Benutzer angibt, will von der aktuellen Position bis zum Ende des Dokuments zu suchen. Wenn FR_DOWN nicht festgelegt ist, wird die Schaltfläche ausgewählt, sodass der Benutzer möchte bis zum Anfang des Dokuments suchen.
FR_MATCHCASE Wenn gesetzt, das Kontrollkästchen Match Case überprüft wird, dass will der Nutzer die Suche Groß-/Kleinschreibung beachtet werden. Wenn FR_MATCHCASE nicht festgelegt ist, ist das Kontrollkästchen deaktiviert so die Suche Groß-und Kleinschreibung sollte.
FR_WHOLEWORD Wenn gesetzt, passen ganze Word nur das Kontrollkästchen aktiviert ist, dass will der Benutzer nur nach ganzen Wörtern suchen, die die Suchzeichenfolge entsprechen. Wenn FR_WHOLEWORD nicht festgelegt ist, ist das Kontrollkästchen deaktiviert damit Sie auch nach Wortfragmenten suchen sollte, die die Suchzeichenfolge entsprechen.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Nicht unterstützt.
Header:In commdlg.h deklariert.
Unicode:Definiert als Unicode und ANSI-Nachrichten.

Siehe auch

Übersicht über common Dialog Box Library, gemeinsame Dialogfeldmeldungen FINDREPLACE, RegisterWindowMessage

Index