WM_DRAWITEM

Die WM_DRAWITEM Nachricht wird gesendet, um das Besitzerfenster des ein Ownerdrawn-Schaltfläche, Kombinationsfeld, Listenfeld oder wenn sich ein Darstellungsaspekt Schaltfläche, Kombinationsfeld, Listenfeld oder Menü geändert hat.

WM_DRAWITEM IdCtl = (UINT) wParam;             / / control ID Lpdis = (LPDRAWITEMSTRUCT) lParam; / / Element-Zeichnung Informationen 

 

Parameter

idCtl
Der wParam-Wert. Gibt die ID des Steuerelements, das die WM_DRAWITEM Nachricht gesendet. Wenn die Nachricht von einem Menü gesendet wurde, ist dieser Parameter 0 (null).
lpdis
Wert des lParam. Zeiger auf eine DRAWITEMSTRUCT Struktur mit Informationen über das Element gezeichnet werden und die Art der Zeichnung erforderlich.

Rückgabewerte

Wenn eine Anwendung diese Nachricht verarbeitet, muss er TRUE zurückgeben.

Standard-Aktion

Die DefWindowProc Funktion zeichnet das Fokus-Rechteck für ein Ownerdrawn-Listenfeldelement.

Bemerkungen

Das ItemAction Mitglied der DRAWITEMSTRUCT -Struktur gibt die Zeichnung Operation, die eine Anwendung ausführen sollte.

Vor der Rückgabe aus der Verarbeitung dieser Nachricht, sollten eine Anwendung sicherstellen, dass der Gerätekontext, der durch den hDC -Member der DRAWITEMSTRUCT -Struktur identifiziert im Standardzustand.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Übersicht über die Combo-Boxen, Combo Box Nachrichten, DefWindowProc, DRAWITEMSTRUCT

Index