CB_SETEXTENDEDUI

Eine Anwendung sendet eine CB_SETEXTENDEDUI Nachricht, wählen entweder die Standard-Benutzeroberfläche oder die erweiterte Benutzeroberfläche für ein Kombinationsfeld, das den Stil CBS_DROPDOWN oder CBS_DROPDOWNLIST hat.

CB_SETEXTENDEDUI wParam = (WPARAM) (BOOL) fExtended;    / / Erweiterte Benutzer Schnittstelle Flagge lParam = 0;                            / / nicht benutzt; NULL muss sein 

 

Parameter

fExtended
Der wParam-Wert. Gibt an, ob das Kombinationsfeld die erweiterte Benutzeroberfläche oder die Standard-Benutzeroberfläche verwendet. Der Wert TRUE wählt die erweiterte Benutzeroberfläche; der Wert FALSE wählt die standard-Benutzeroberfläche.

Rückgabewerte

Wenn der Vorgang erfolgreich ist, wird CB_OKAY zurückgegeben. Wenn ein Fehler auftritt, ist es CB_ERR.

Bemerkungen

In der Standardeinstellung die f4-Taste öffnet oder schließt die Liste und der Pfeil nach unten ändert sich die aktuelle Auswahl. In der erweiterten Benutzeroberfläche die f4-Taste ist deaktiviert, und die nach-unten-Taste öffnet die Dropdown-Liste.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.

Siehe auch

Übersicht über die Combo-Boxen, Combo Box Nachrichten, CB_GETEXTENDEDUI

Index