ShowCaret

Die ShowCaret -Funktion macht die Einfügemarke auf dem Bildschirm bei der aktuellen Einfügemarkenposition sichtbar. Wenn die Einfügemarke angezeigt wird, beginnt es automatisch Flashen.

BOOL ShowCaret) HWND  hWnd / / handle des Fensters mit Caret-Zeichen);
 

Parameter

hWnd
Identifiziert das Fenster, das die Einfügemarke besitzt. Wenn dieser Parameter NULL ist, sucht ShowCaret die aktuelle Aufgabe für das Fenster, das die Einfügemarke besitzt.

Rückgabewerte

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich NULL.

Wenn die Funktion fehlschlägt, ist der Rückgabewert 0 (null). Rufen Sie Fehlerinformationen verlängert bekommen, GetLastError.

Bemerkungen

ShowCaret zeigt die Einfügemarke nur, wenn das angegebene Fenster die Einfügemarke besitzt, die Einfügemarke eine Form hat, und die Einfügemarke nicht versteckt zwei wurde oder mehrmals hintereinander. Wenn eine oder mehrere dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, ShowCaret hat keine Auswirkungen und gibt FALSE zurück.

Verstecken ist kumulativ. Wenn Ihre Anwendung HideCaret fünfmal hintereinander aufruft, müssen sie auch ShowCaret fünf Mal aufrufen, bevor die Einfügemarke erscheint.

Das System bietet eine Einfügemarke pro Warteschlange. Ein Fenster sollte ein Caret-Zeichen erstellen, nur, wenn es den Tastaturfokus hat oder aktiv ist. Fenster sollten die Einfügemarke zerstören, bevor Sie den Tastaturfokus verlieren oder deaktiviert.

QuickInfo

&Nbsp; Windows NT: Version 3.1 oder höher erforderlich.
Windows:Erfordert Windows 95 oder höher.
Windows CE:Version 1.0 oder höher benötigt.
Header:In winuser.h deklarierten.
Importieren Bibliothek:Verwenden Sie user32.lib.

Siehe auch

Caretzeichen Übersicht, Caretzeichen Funktionen, CreateCaret, DestroyCaret, GetCaretPos, HideCaret, SetCaretPos

Index