COleDBRecordView::OnMove

virtual BOOL OnMove (UINT nIDMoveCommand );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn der Schritt erfolgreich ausgeführt wurde; andernfalls 0, wenn die Verschiebungsanforderung verweigert wurde.

Parameter

nIDMoveCommand

Die folgenden standardmäßigen Befehl ID-Werte:

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion verschieben zu einem anderen Datensatz im Rowset und seine Felder in die Steuerelemente der Datensatzansicht angezeigt. Die Standardimplementierung ruft die entsprechenden Move -Memberfunktion des Objekts CRowset die Datensatzansicht zugeordnet.

Standardmäßig aktualisiert OnMove den aktuellen Datensatz in der Datenquelle, wenn der Benutzer es in die Datensatzansicht geändert hat.

Anwendungs-Assistent erstellt eine Menüressource Erstnachweis, letzten Datensatz, Nächster Datensatz und Vorheriger Datensatz Menü-Elemente. Wenn Sie die Option andockbare Symbolleiste auswählen, erstellt der Anwendungs-Assistent auch eine Symbolleiste mit Schaltflächen, die entsprechend dieser Befehle.

Wenn Sie hinter dem letzten Datensatz im Recordset verschieben, wird die Datensatzansicht weiterhin den letzten Datensatz angezeigt. Wenn Sie rückwärts hinter dem ersten Datensatz verschieben, weiterhin die Datensatzansicht den ersten Datensatz angezeigt.

COleDBRecordView ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Index