COleDocument

COleDocument-Klasse ist die Basisklasse für OLE-Dokumente, die visuelle Bearbeitung unterstützen. COleDocument wird von CDocument, abgeleitet, wodurch Ihre OLE-Anwendungen verwenden die Dokument-/Ansichtarchitektur bereitgestellt durch die Microsoft Foundation Class Library.

COleDocument behandelt ein Dokument als eine Auflistung von CDocItem -Objekten, OLE-Elemente behandeln. Container und Server-Anwendungen erfordern eine solche Architektur, da ihre Dokumente OLE-Elemente enthalten sein müssen. Der COleServerItem und COleClientItem -Klasse, beide abgeleitet CDocItem, verwalten die Interaktionen zwischen Anwendungen und OLE-Elemente.

Wenn Sie eine einfachen Steuerelementcontainer-Anwendung schreiben, leiten Sie die Dokumentenklasse von COleDocument. Wenn Sie eine Container-Anwendung, die Verknüpfung mit der eingebetteten Elemente in seine Dokumente unterstützt schreiben, leiten Sie Ihre Dokumentenklasse von COleLinkingDoc ab. Wenn Sie eine Server-Anwendung oder eine Kombination Container/Server schreiben, leiten Sie die Dokumentenklasse von COleServerDoc abgeleitet ist. COleLinkingDoc und COleServerDoc COleDocument, stammen aus diesen Klassen erben alle Serviceleistungen im COleDocument und CDocument.

COleDocumentverwenden möchten, leiten Sie eine Klasse aus, und fügen Sie Funktionen zum Verwalten der Anwendungs nicht-OLE-Daten sowie eingebettete oder verknüpfte Elemente. Wenn Sie CDocItem definieren-abgeleiteten Klassen zum Speichern von systemeigenen Daten der Anwendung, können Sie die Standardimplementierung von COleDocument definiert um Ihre OLE und nicht-OLE-Daten zu speichern. Sie können auch Ihre eigenen Datenstrukturen zum Speichern Ihrer nicht-OLE-Daten getrennt von den OLE-Elemente entwerfen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Container: zusammengesetzte Dateien im Visual C++ Programmer's Guide.

CDocument unterstützt Ihr Dokument per e-Mail senden, wenn Mail-Support (MAPI) vorhanden ist. COleDocument aktualisierte OnFileSendMail zusammengesetzte Dokumente ordnungsgemäß zu behandeln. Weitere Informationen finden Sie in die Artikeln MAPI Themen und MAPI-Unterstützung in MFC in Visual C++ Programmer's Guide.

# include lt;afxole.h>

Klassenmember |nbsp; Basisklasse | Hierarchiediagramm

Proben&Nbsp; MFC-Beispiel CONTAINER | MFC MFCBIND-Beispiel

Index