COleDispatchDriver

COleDispatchDriver verfügt nicht über eine Basisklasse.

Die COleDispatchDriver -Klasse implementiert die Clientseite der OLE-Automatisierung. OLE bieten-Dispatch-Schnittstellen Zugriff auf Methoden und Eigenschaften eines Objekts. Memberfunktionen von COleDispatchDriver anfügen, trennen, erstellen und freigeben eine Versand-Verbindung vom Typ IDispatch. Andere Memberfunktionen verwenden Variablen Argumentlisten aufrufen IDispatch:: Invoke vereinfachen.

Weitere Informationen finden Sie unter IDispatch und IDispatch:: Invoke in der Win32 SDK OLE Programmer's Reference.

Diese Klasse direkt verwendet werden kann, aber es wird in der Regel nur von Klassen erstellt von Klassen-Assistent verwendet. Wenn Sie neue C++-Klassen Importieren einer Typbibliothek erstellen, leitet ClassWizard die neuen Klassen von COleDispatchDriver.

Weitere Informationen zur Verwendung von COleDispatchDriverfinden Sie in die folgenden Artikeln im Visual C++ Programmer's Guide:

# include lt;afxdisp.h>

Klasse&nmember |nbsp; Hierarchiediagramm

Proben&Nbsp; MFC-Beispiel CALCDRIV | MFC ACDUAL-Beispiel

Siehe auch&Nbsp;CCmdTarget

Index