COleDispatchDriver::COleDispatchDriver

COleDispatchDriver( );

COleDispatchDriver( LPDISPATCH LpDispatch, BOOL bAutoRelease = TRUE );

COleDispatchDriver( const COleDispatchDriver&Amp; DispatchSrc );

Parameter

lpDispatch

Zeiger auf ein OLE- IDispatch -Objekt, das an die COleDispatchDriver -Objekt angefügt werden.

bAutoRelease

Gibt an, ob die Versendung freigegeben werden, wenn dieses Objekt den Gültigkeitsbereich verlässt.

dispatchSrc

Verweis auf ein vorhandenes COleDispatchDriver -Objekt.

Bemerkungen

Erstellt eine COleDispatchDriver -Objekt. Das Formular COleDispatchDriver(LPDISPATCHLpDispatch, BOOLbAutoRelease = TRUE) verbindet die IDispatch -Schnittstelle .

Das Formular COleDispatchDriver(const COleDispatchDriver&Amp; DispatchSrc) kopiert ein vorhandenes Objekt COleDispatchDriver und inkrementiert den Verweiszähler.

Form COleDispatchDriver() wird eine COleDispatchDriver -Objekt erstellt, aber schließt nicht die IDispatch -Schnittstelle. Vor der Verwendung von COleDispatchDriver(ohne Argumente), sollten Sie anschließen eine IDispatch mit entweder COleDispatchDriver::CreateDispatch oder COleDispatchDriver::AttachDispatch.

Übersicht über die COleDispatchDriverMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;COleDispatchDriver::AttachDispatch, COleDispatchDriver::CreateDispatch

Index