COleDateTime::operator =

const COleDateTimeamp; Operator = (const COleDateTime & DateSrc );
const COleDateTime & Operator = (const VARIANT & VarSrc );
const COleDateTime & Operator = (Datum DtSrc );
const COleDateTime & Operator = (const Time_t & TimeSrc );
const COleDateTime & Operator = (const SYSTEMTIME & SystimeSrc );
const COleDateTime & Operator = (const FILETIME & FiletimeSrc );

Bemerkungen

Diese überladene Zuweisungsoperatoren kopieren den Quelle Datums-/Uhrzeitwert in dieses COleDateTime -Objekt. Eine kurze Beschreibung jeder dieser überladen Zuordnung Operatoren folgt:

Weitere Informationen finden Sie unter der Variante Eintrag in der Win32 SDK OLE Programmer's Reference.

Weitere Informationen auf dem Time_t -Datentyp finden Sie unter der Time -Funktion in der Run-Time Library Reference.

Weitere Informationen finden Sie unter der SYSTEMTIME und FILETIME Strukturen in der Win32 SDK-Dokumentation.

Weitere Informationen über die Grenzen für COleDateTime -Werte finden Sie im Artikel Datum und Zeit: Automatisierungsunterstützung im Visual C++ Programmer's Guide.

COleDateTime ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;COleDateTime::COleDateTime, COleDateTime::SetDateTime, COleDateTime::GetStatus

Index