COleDataSource::FlushClipboard

statische privatevoid FlushClipboard ( );

Bemerkungen

Entfernt Daten aus der Zwischenablage, die durch einen vorherigen Aufruf von SetClipboarddort platziert wurde. Diese Funktion bewirkt auch alle Daten noch in der Zwischenablage sofort gerendert werden. Rufen Sie diese Funktion, wenn das Datenobjekt zuletzt platziert in der Zwischenablage aus dem Speicher gelöscht werden muss. Das Aufrufen dieser Funktion wird sichergestellt, dass OLE nicht die ursprüngliche Datenquelle auszuführenden Zwischenablage Rendern benötigen.

COleDataSource ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;COleDataSource::GetClipboardOwner, COleDataSource::SetClipboard

Index