COleCurrency::Format

CString-Format (DWORD DwFlags = 0, LCID Lcid = LANG_USER_DEFAULT);

Rückgabewert

CString , das die formatierte Währungswert enthält.

Parameter

dwFlags

Gibt Flags für Gebietsschemaeinstellungen, möglicherweise das folgende flag:

lcid

Gibt die Gebietsschema-ID für die Konvertierung verwenden.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um eine formatierte Darstellung des Wertes Währung erstellen. Es formatiert den Wert mit den Angaben der nationalen Sprache (Gebietsschema-IDs). Ein Währungssymbol ist nicht in der zurückgegebenen Wert enthalten. Wenn der Status des Objekts COleCurrency null ist, ist der Rückgabewert eine leere Zeichenfolge. Wenn der Status ungültig ist, wird die zurückgegebene Zeichenfolge durch die Zeichenfolgenressource IDS_INVALID_CURRENCY angegeben.

Beispiel

COleCurrency CurA; &Nbsp;          / / Wert: 0.0000
curA.SetCurrency (4, 500);    / / Wert: 4.0500

/ / Rückgabewert: 4.05
curA.Format (0, MAKELCID (MAKELANGID (LANG_CHINESE,
     SUBLANG_CHINESE_SINGAPORE), SORT_DEFAULT));
/ / Rückgabewert: 4,05
curA.Format (0, MAKELCID (MAKELANGID (LANG_GERMAN,
     SUBLANG_GERMAN_AUSTRIAN), SORT_DEFAULT))

Hinweis&Nbsp;  Eine Diskussion der Gebietsschema-ID-Werte finden Sie im Abschnitt Unterstützt mehrere Landessprachen in der Win32 SDK OLE Programmer's Reference.

COleCurrency Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;COleCurrency::ParseCurrency, COleCurrency::GetStatus

Index