COleControl::InternalSetReadyState

privatevoid InternalSetReadyState ( lange lNewReadyState );

Parameter

lNewReadyState

Die Bereitschaft-Zustand für das Steuerelement in einer der folgenden Werte festlegen:

READYSTATE_UNINITIALIZED

Standard Initialisierungszustand

READYSTATE_LOADING

Steuerelement wird derzeit seine Eigenschaften geladen.

READYSTATE_LOADED

Kontrolle wurde initialisiert

READYSTATE_INTERACTIVE

Kontrolle hat genug Daten, um interaktiv sein, aber nicht alle asynchrone Daten werden noch geladen

READYSTATE_COMPLETE

Kontrolliert alle seine Daten

Bemerkungen

Rufen Sie diese Funktion, um den Zustand der Bereitschaft des Steuerelements festzulegen.

Die meisten einfachen Steuerelemente müssen nie geladen und interaktivunterscheiden. Allerdings können Steuerelemente, die Daten Weg Eigenschaften unterstützen nicht bereit sein, interaktiv sein, bis zumindest einige Daten asynchron empfangen werden. Ein Steuerelement sollte so bald wie möglich zu interaktiven versuchen.

Übersicht über die COleControl |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;COleControl::FireReadyStateChange, COleControl::GetReadyState

Index